Projektübersicht

Seit vielen Jahren ist das Tierheim-Team im Winter um seine Hunde besorgt, denn die meisten Hunde haben dann das Bedürfnis nach einem wärmenden Platz. Ein größeres Hundehaus wäre ein Traum, ist jedoch finanziell kaum umsetzbar. Darum möchte sich das Tierheim für den nächsten Winter wappnen und isolierte Hundehütten anschaffen. Diese werden dann mit Infrarotwärme beheizt. So können sich die Hunde nach ihrem Auslauf bzw. in der Nacht aufwärmen.

Kategorie: Tierschutz

Stichworte: Tierschutz, Tierheim, Hunde, Hundehütten

Finanzierungszeitraum 06.03.2017 08:33 Uhr - 06.06.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: Winter 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Es sollen beheizte Hundehütten für das Tierheim in Stendal angeschafft werden

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Dadurch erhofft sich das Tierheim im Winter ein warmes Plätzchen für die Hunde.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Sie haben ein Herz für Tiere und möchten, dass es auch die Hunde im Tierheim so gut wie möglich haben? Dann unterstützen Sie dieses Projekt mit einer Spende!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld fließt zu 100 % in die Anschaffung von 8 beheizten Hundehütten.

Wer steht hinter dem Projekt?

Altmärkischer Tierschutzverein Kreis Stendal e. V. -
Tierheim "Edith Vogel" Stendal-Borstel